EVG-Schrobenhausen
Tel.: 08252 / 8979-0 Fax: 08252 / 8979-90 E-Mail: evg@schrobenhausen.net
Grafik

Speisekartoffeln

In unseren beiden Betriebsstätten in Schrobenhausen und Karlshuld können derzeit 4.500 to. an Kartoffeln eingelagert werden, davon 1.600 to. im modernen Kühllager. Insgesamt wird ein jährlicher Umschlag von etwa 20.000 to. an Speisekartoffeln erzielt.
Die Kartoffeln werden bei der Anlieferung von einem unabhängigen Gutachter bonitiert und dann nach der Bewertung ihrer jeweiligen Bestimmung zugeordnet. Dem entsprechend gehen die Knollen entweder unmittelbar in den Verkauf oder werden eingelagert.




Der Vertrieb der Speisekartoffeln steht auf unterschiedlichen Säulen:

Kartoffeln für Verarbeitungs- und Schälbetriebe
abpackfähige oder gewaschene Kartoffeln für den LEH
große Sortierungen für den Export
abgesackte, ungewaschene Partien für den heimischen Markt


Die Speisekartoffeln können dabei wie folgt vermarktet werden:

5,00 kg – 10,00 kg – 25,00 kg – in BigBag - lose
in den verschiedensten Kalibrierungen
gebürstet – gewaschen – poliert
palettiert auf Eurotausch- oder Einwegpaletten
gewickelt mit Netz- oder Stretchfolie


Zur Auslieferung steht uns zudem ein eigener Fuhrpark mit zwei Lkw´s zur Verfügung, so dass kurzfristig und flexibel auf Bestellungen reagiert werden kann.

Grafik